Kranwaage KGY

Kranwaage KGY von EHP Wägetechnik
Diese robuste und schocklastsichere Kranwaage wurde hauptsächlich für den industriellen eichpflichtigen Dauereinsatz konzipiert, bei dem höchste Präzision entscheidend sind.
 
Das große LED-Display ist stets gut ablesbar, auch von größeren Entfernungen. Die mitgelieferte Fernbedienung der Hängewaage hat eine Reichweite von bis zu 30m und ist mit ihren großen Tasten auch mit Handschuhen einfach zu nutzen.
 
Durch die geringe Bauhöhe der Industriewaage und die individuell anpassbaren Aufnahmen entsteht kaum Hubhöhenverlust am Kran. Die Messung über zwei integrierte Wägezellen liefert genauste, geeichte Messergebnisse auch unter härtesten Einsatzbedingungen.
 
Das Eichen ist eine gesetzlich geregelte Qualitätsprüfung. Eine geeichte Kranwaage wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben, wenn diese zur Preisfindung eingesetzt wird.
Beispielsweise ist eine geeichte Kranwaage Pflicht, wenn mit ihr Stahlcoils verwogen werden, deren Verkaufspreis vom Gewicht abhängig sind
 
Alle EHP-Kranwaagen haben einen mechanischen Sicherheitsfaktor von 5:1 - dies bedeutet, dass unsere Waagen das Fünffache Ihrer Maximallast tragen ohne dass zugbeanspruchte Baugruppen brechen. Im Vergleich zu nahezu allen Wettbewerbsprodukten sind unsere Kranwaagen aufgrund des hohen Sicherheitsstandards nicht nur zertifiziert zum Wiegen, sondern dürfen auch zum Transportieren von Gütern verwendet werden (nach EN 13155).
  • Höchste Messgenauigkeit von 0,03% vom Endwert
  • 3 Jahre Garantie auf Genauigkeit und Funktion der Wägezellen
  • 50mm hohes LED-Display
  • Zerstörungssicheres Stahlgehäuse, individuell an Ihren Kran angepasst
  • Schnellstehendes Anzeigenergebnis
  • Abschaltautomatik
  • Inklusive Fernbedienung
  • Inklusive Eichung ab Werk
  • 2 Hochwertige, langzeitstabile DMS-Wägezellen als Lastsensoren
  • Mikroprozessorgesteuerte Wägeelektronik
  • Keine Taragrenze - über den gesamten Wägebereich tarierbar
  • Mechanischer Sicherheitsfaktor von 5:1 der Nennlast
  • TÜV-geprüft, gemäß DIN 15402 / DGUV A1
  • Baumustergeprüfte Hebezeug-Baugruppen und Kettenbauteile
  • Optionales Zubehör verfügbar wie Hitzeschutz und Wägedatenübertragungseinheiten
  • Schutzklasse IP 54 ​
  • Stahlhandel
  • Coil-Verwiegung
  • Drahtveredlung
  • Maschinenbau